Spaß mit 125 ccm

Einsteigen und Spaß haben

kann man auch mit 125 ccm

Die Achtelliterklasse wird von Enduros und Racern dominiert. Doch findet man auch immer wieder Exemplare, bei welchen die Hersteller irgendwie über die Stränge schlagen.
So die Suzuki RV125 Van Van...
Der 12Ps-Schinken besticht hauptsächlich durch die brutale Bullenoptik und durch eine sinnvolle Ergonomie. Schnell ist der Hobel nicht, so knappe 90 kmh gehen durch den Tacho aber lustig ist das Teil, knuffig und auf Grund seines Gewichtes auch als Wohnmobilbeiboot nutzbar.

Weitere Modelle

Es gibt 125er , welche ohne Zweifel ihre Qualitäten bewiesen haben.

Yamaha TDR 125 - klick

Der quirlige Zweitakter ist mit seinem hohen Rahmen bietet den optimalen Einstieg für große Jungs.

Yamaha YBR 125 - klick

Viertakter mit Herz und klassischem Motorraddesign, später auch mit extra Seitenständer.

Honda CBF 125 - klick

Viertaktender Euro3- Racer mit Einspritzung

Mz Rt 125 als 2Takt-Oldi oder als 4Takt- modern - Klick

Wie es beliebt, altes Blech zum Schrauben oder neues Plastik zum perfekten Fahren. Die Viertakter leisten ab Werk echte 15 Ps, was kaum ein Konkurrent bringt und haben einen eigen entwickelten Motor mit modernsten Komponenten - feine Sache

Yamaha YZF 125 - Klick

Sportlicher Racer


usw..........